Essen in Gemeinschaft

Essen Bürgerhaus Kierspe Mit anderen zusammen etwas Leckeres essen – das ist nicht für alle Kiersper eine Selbstverständlichkeit. Die Aktion „Essen in Gemeinschaft“ ermöglicht das an jedem 1. Samstag im Monat. Kostenpunkt: 2,50 Euro (oder freiwillig auch mehr). Zur besseren Planung ist eine Voranmeldung  dazu bis zum Mittwoch vorher bei Frau Ulrike Decker Tel. 02359-3434 unbedingte Voraussetzung. Wegen der Coronapandemie ist die Anzahl an verfügbaren Sitzplätzen im großen Saal des BüZ begrenzt. Unangemeldete Gäste können leider nicht bewirtet werden.

Natürlich gilt nach der neuen Coronaschutzverordnung die 3G-Regel. Es dürfen nur Personen teilnehmen, die vollständig geimpft, genesen oder negativ getestet sind. Die erforderlichen Nachweise und der Personalausweis sind bereit zu halten und werden am Eingang kontrolliert werden. Wir bitten unsere Gäste um Verständnis.

Wegen der aktuellen  Infektionslage wird das

Essen in Gemeinschaft bis auf Weiteres nicht stattfinden.